Angebote der einzelnen Gemeinden über Weihnachten

Die einzelnen Kirchengemeinden haben sich Gedanken gemacht, was über die Weihnachtsfeiertage auch ohne Präsenzgottesdienste angeboten werden kann.

Foto

Kirchengemeinde St. Silvester Altoberndorf
Aufgrund der aktuellen Lage können wir an Heilig Abend und den Weihnachtsfeiertagen keine Präsenzgottesdienste anbieten.
Gerne können Sie eines oder mehrere unserer Angebote wahrnehmen.
* Aus Epfendorf wird die Feier der Heiligen Nacht mit Pfarrer Schwer live übertragen. Sie können entweder hier auf der Homepage der Seelsorgeeinheit oder über den YouTube Kanal der Seelsorgeeinheit SE Raum Oberndorf zuschauen.
* Die Weihnachtslaterne gibt es in allen Kirchen der Seelsorgeeinheit für 3,50 Euro. Bei uns in Altoberndorf am Haupteingang beim Schriftenstand. Nur solange Vorrat reicht!
* Unsere Krippenbauer haben sich auch dieses Jahr sehr viel Mühe gegeben. Die Krippe kann in der Weihnachtszeit, zu den üblichen Öffnungszeiten, in unserer St. Silvester Kirche besucht werden.
* Der Christbaum wird über die Weihnachtsfeiertage, ca ab Dämmerung, beleuchtet in unserer Kirche stehen. An Heilig Abend bleibt die Kirche bis 19 Uhr geöffnet.
* Auf dem Altar liegt das jeweilige Tagesevangelium.
* Das Friedenslicht aus Betlehem brennt ab dem 24. Dezember in der Kirche und darf gerne für zuhause mitgenommen werden. 
* Die Feier der Heiligen Nacht liegt als Hausgottesdienst aus. Auf https://www.drs.de/dateisammlung/weihnachten2020/zuhause-gottesdienst-feiern.html finden Sie Hausgottesdienste für die gesamte Weihnachtszeit.
Eine druckbare Version unserer Angebote finden Sie hier.

 

Kirchengemeinde St. Urban, Beffendorf
„Wo ist der neugeborene König der Juden?

Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen.“ (Mt 2)
Um dem neugeborenen König zu huldigen und seine Geburt zu feiern, können wir dieses Jahr leider nicht auf die traditionellen Formen zurückgreifen. Wir laden Sie trotzdem, sich wie die Sterndeuter auf den Weg zu machen, um das Kind Gottes zu suchen und in Ihrem Leben Platz zu schenken. 
Die katholische St. Urban Gemeinde Beffendorf lädt herzlich ein zu:
- den Hausgottesdiensten, die in der Kirche ausgelegt sind
- den Übertragungen der Gottesdienste aus St. Remigius Epfendorf am 24.12 17:00 Uhr / 31.12 17:00 Uhr / 06.01 10:30 Uhr abrufbar auf dem YoutubeKanal der SE Raum Oberndorf
- den Impulsen „Was uns die Krippenfiguren sagen wollen“ am Gemeindehaus
- einer Sternensuche der Ministranten an Drei König (06.01) mit Stationen im ganzen Ort nicht nur für Familien:
- Weihnachten im Täschle: kindgerechte Gottesdienste zuhause am 24.12 / 27.12 / 06.01
- „Paule und das Krippenspiel“: 24.12 15:45 Uhr auf KiKa, davor in der Mediathek
- Krippenfeier & Christmette der Jugendkirche Samuel ab 24.12 auf jugendkirche-samuel.de
Gerne darf in der Kirche das Friedenslicht, die Weihnachtslaterne und Sterne am Christbaum sowie an Silvester der Jahresrückblick mit heim genommen werden.
Unsere Kirchenglocken läuten an Heiligabend um 21:00 Uhr, an Silvester zum Jahreswechsel und nach wie vor täglich um 19:30 Uhr als Zeichen des Zusammenhalts in der Coronazeit.
Eine druckbare Version unserer Angebote finden Sie hier.

 

Kirchengemeinde St. Mauritius, Bochingen
In Bochingen kann die Krippe zu den üblichen Öffnungszeiten der Kirche besucht werden. An Heilig Abend ist die Kirche bis 19 Uhr geöffnet. 
Das Friedenslicht kann in unserer Kirche abgeholt werden.
Hausgottesdienste liegen für Sie zur Mitnahme bereit.

 

Kirchengemeinde St. Michael, Oberndorf
Die Maria Königin Kirche in Aistaig und die Dreifaltigkeitskirche sind ist am Hl. Abend ab 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet; am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und am So. 27. Dez. jeweils von 9 - 17:00 Uhr.
Weihnachtslaternen gegen Spende von 3,50 € und Vorlagen für die Feier des Heiligen Abends zuhause liegen zum Mitnehmen aus.
Ebenso kann das Friedenslicht aus Betlehem mitgenommen werden. Bitte dazu eine Kerze mit Windschutz mitbringen.
In St. Michael:
Täglich: 
Stundengebet

morgensmittags   abends
8:0012:0017:00 Uhr
LaudesSext  Vesper

Einzelne aus dem Pastoralteam sind in der Kirche, um dort täglich das Stundengebet zu beten.
Sie sind eingeladen und willkommen.
Immer
kann man kommen, da sein, beten, schweigen. Eine Kerze anzünden. Still werden.

 

Kirchengemeinde Mariä-Heimsuchung-Talhausen
Angebot über die Feiertage

Liebe Brüder und Schwestern,
leider dürfen wir in Talhausen bis auf weiteres keine Präsenz-Gottesdienste anbieten.
Unsere Kirche ist tagsüber für Besucher geöffnet.
Wir laden sie ein (bitte unter Beachtung der Hygieneregeln) unsere Neapolitanische Krippe und den Adventsweg (gestaltet von Georg Bücheler) zu besichtigen.
Es liegen auch Vorlagen für Hausgottesdienste zum Mitnehmen aus.
Außerdem möchten wir auf die Live-Stream Video-Gottesdienste  aus Epfendorf aufmerksam die auf dem YouTube-Kanal der Seelsorgeeinheit Raum Oberndorf übertragen werden.
Wir wünschen ihnen und ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes friedvolles neues Jahr 2021.
Kirchengemeinderat Talhausen