Erntedank in den Gemeinden

Wir feiern Erntedank:

Altoberndorf
Das Erntedankfest feiern wir am So, 11.10. um 9.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 07423-875812 oder auf der Homepage https://se-oberndorf.drs.de /Veranstaltungen. Erntegaben können bis Samstag, 10.10., 10 Uhr im Vorraum in der Kirche abgelegt werden. Die verderblichen Gaben werden anschließend der Ivo-Frueth-Schule und die haltbaren dem Tafelladen gespendet.

Bochingen
Erntegaben zum Erntedankfest für den Altar können bis zum 02.10.2020 im Pfarrhaus, zu den üblichen Öffnungszeiten bzw. bis zum 03.10.2020, spätestens 12.00 Uhr in der Kirche abgelegt werden. Es können auch haltbare Erntegaben abgegeben werden, diese werden an den EINE-WELT-LADEN gespendet.

Epfendorf
Der Verband Katholisches Landvolk lädt alle am Samstag, 3. Oktober um 10:00 Uhr zum Erntedankgottesdienst herzlich zum Biolandhof Sauter nach Epfendorf ein. Zelebrant ist Pfarrer Martin Schwer. Seit vielen Jahren unterstützt das Kath. Landvolk mit der „Aktion Minibrot“ kleinbäuerliche Betriebe in Argentinien und Uganda. Nach dem Gottesdienst werden gesegnete Minibrote gegen eine Spende abgegeben. Unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Entwicklung.

Harthausen
Am So, 27.9., feiern wir unser Patrozinium, Segnung der Erntegaben und führen die Minibrotaktion durch. Die Erntegaben können bis Samstag, 26.9. um 9.00 am Marienaltar abgelegt werden. Diese Erntegaben werden dann wieder in den Tafelladen und in die Suppenküche gespendet.
Bei der Minibrotaktion kleine Brote-Große Hilfe Können selbstgebackene, gesegnete Brote nach dem Gottesdienst gegen eine Spende mit nach Hause genommen werden. Der Erlös kommt armen Kleinbauern und Kleinhandwerkerfamilien in Uganda und im Nordosten Argentiniens zugute.

Hochmössingen
Zur Feier des Erntedanks laden wir am Sa. 10.10.2020 um 18 Uhr in die St. Otmar Kirche ein. Der Gottesdienst wird musikalische begleitet durch die Schola des Kirchenchors St. Otmar Voices. Es wird einen kleinen Erntedankaltar geben. Die Gaben dazu können bis Fr. 09.10.2020 in der Kirche abgegeben werden.