Pandemiestufe 3

Die Pandemie hat in Baden-Württemberg die "kritische Phase" erreicht, nach der im Pandemiestufenplan der Diözese die Stufe 3 verbindlich ausgerufen wird.

Liebe Gemeindemitglieder,
die Pandemie hat in Baden-Württemberg die "kritische Phase" erreicht, nach der im Pandemiestufenplan der Diözese die Stufe 3 verbindlich ausgerufen wird. Bitte halten Sie die entsprechenden Maßnahmen ein. Wir bauen darauf, dass Sie die angeordneten Regelungen akzeptieren und auch aus christlicher Verantwortung befürworten! So tragen Sie mit dazu bei, dass in der Krise und in der vorherrschenden Unsicherheit Zusammenhalt und ein positiver Geist in konstruktiver Atmosphäre spürbar bleibt.
Nur so können wir rücksichts- und verantwortungsvoll miteinander umgehen und  - gerade auch im Blick auf die wichtigen Feiertage Allerheiligen und Allerseelen - die Gottesdienstangebote, die besonders auch für die trauernden Hinterbliebenen wichtig sind, versuchen aufrechtzuerhalten. Viele davon hatten schon seit Trauerfeier und Beerdigung in manchmal einsamer Geduld ausharren müssen. Sie brauchen ein Hoffnungszeichen, das mit Allerheiligen und unseren christlichen Bräuchen und Feiern aufleuchten kann. 
Pfarrer Martin Schwer

Pandemiestufenplan der Diözese

Diözese Rottenburg-Stuttgart