St. Otmar / Hochmössingen

Unsere Gemeinde

Die Pfarrkirche St. Otmar wurde 1431 aus einer alten Burg erbaut, wobei der Turm mit Satteldach erhalten blieb. Im Untergeschoß ist ein reich gegliedertes Spitzbogenfenster und im dritten Stock befinden sich spätgotische Schalllöcher. 1841 – 1842 wurde das Kirchenschiff im Rundbogenstil aus Bundsandstein neu erbaut. Die Älteste der insgesamt 6 Glocken im Turm stammt aus dem Jahre 1436. In den Jahren 1946 / 47 und 1981 / 82 wurde die Kirche renoviert. Im Jahre 2002 wurde der Kirchturm saniert und der alte eiserne Glockenstuhl gegen einen aus Eichenholz erneuert. Die Aussensanierung der Kirche konnte im Jahr 2006 angegangen werden. 2008 wurde dann der Innenraum saniert und umgestaltet.  

Kontakt

St. Otmar

Kirchstr. 3
78727 Oberndorf-Hochmössingen

Tel. 07423/3435
Fax 07423/951260

Pfarramt Hochmössingen

Öffnungszeiten

Dienstag:      17.00 - 18.00 Uhr
Freitag:         10.00 - 11.00 Uhr

Sekretärin
Nadine Schaber

Leitung

Örtliche Begleitung
Pastoralreferentin Helga Dlugosch

Gewählte Vorsitzende
Ute Kopp
stellvertretend Kerstin Söll

weitere Mitglieder
Beate Hezel
Susanne Knöpfle
Katrin Hezel
Luzia Molnar
Birgit Bahr

 

Kirchenpfleger
Ewald Fehrenbacher

Gruppen

Kirchenchor

Der Kirchenchor besteht aus ca. 40 Frauen und Männern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, bei Gottesdiensten, kirchlichen und weltlichen Anlässen zu singen. Im Jahr 2008 konnte der Kirchenchor sein 125-jähriges Bestehen feiern. Weitere sangesfreudige Frauen und Männer sind stets willkommen. Singstunde: Jeden Donnerstag, 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Otmar

Chorleiter: Rolf Wichert

Singkreis

Der Singkreis besteht aus jungen und jung gebliebenen Frauen und Männern. Er hat einfache moderne Lieder in seinem Repertoire.

Ansprechpartner: Christine Neumann

Frauenbund

Neues lernen, diskutieren, basteln, kreativ sein, singen, lachen. Alle interessierten Frauen sind dazu recht herzlich eingeladen.

Ansprechpartner: Ute Kopp

Mutter-Kind-Gruppe

In der Mutter-Kind-Gruppe treffen sich Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren zusammen mit einem Elternteil immer dienstags in der Zeit von 9.15 bis 10.45 Uhr im Gemeindehaus St. Otmar.

Ansprechpartner Elke Eger

Regenbogengruppen

In den Regenbogengruppen treffen sich Kinder und Jugendliche im Alter von 4 - 14 Jahren, die gemeinsam die Bibel entdecken, singen, beten, basteln und spielen wollen. Die Gruppenstunden finden alle 14 Tage im Gemeindehaus St. Otmar statt und sind unterteilt in zwei Altersstufen. Die MINIS (von 4 Jahren bis einschl. 1. Klasse) teffen sich freitags von 17.00 - 18.15 Uhr

Kontaktpersonen Julia Steensen und Tamara Wößner

Die MAXIS (von der 2. Klasse bis 4. Klasse) treffen sich donnerstags von 14.30 - 15.45 Uhr

Kontaktpersonen Annika Jaud und Nadja Lang

Ministranten

Zuständig für die Ministranten seitens des Kirchengemeinderats sind: Achim Seepold und Christian Rohr Oberministrant: Manuel Hezel, Benedikt Hezel, Nataly Hezel, Tobias Krötz

Besuchsdienst

Gemeindemitglieder besuchen Ältere, Kranke und ans Haus Gebundene damit Sie auch weiterhin die Gemeinschaft der Kirchengemeinde erfahren.

Ansprechpartner: Klara Riemelmoser

Senioren

Unter dem Motto "Gschwätzt ond Glacht" treffen sich die Senioren einmal im Monat.

Ansprechpartner: Gertraud Matt Kinderkirche Ansprechpartner Jasmin Häussler