Maria Königin - Kath. Kindergarten Aistaig

Wiesentalstr. 10
78727 Oberndorf-Aistaig
Tel: 07423 4891
E-Mail: kiga-maria-koenigin-aistaig(at)t-online.de

Wir bieten Betreuung in 2 altersgemischten Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten für Kinder von 2 Jahren bis Schuleintritt an.

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag  7.30 Uhr - 13.30

Gruppenübergreifende Projekte und Aktivitäten  finden regelmäßig statt.

Ziele und Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:
Wir sehen jedes Kind als kleine Persönlichkeit mit eigenen Interessen, Bedürfnissen und Fähigkeiten.
Wir arbeiten nach dem Motto:
„Hilf mir es selbst zu tun, zeig mir wie es geht, tu es nicht für mich!“ (angelehnt an Montessori)
Unser Ziel ist die ganzheitliche Förderung in allen Bereichen.

Wichtig ist uns, dass die Kinder Gemeinschaft erfahren und Sozialverhalten lernen. 
Unsere Einrichtung vermittelt religiöse Werte und bringt den Kindern die christlichen Traditionen nahe. Die Teilnahme an Gottesdiensten verstärkt dies. 

Der Schwerpunkt unserer Kindergartenarbeit liegt in der Umsetzung des Orientierungsplanes. Dieser beinhaltet die 6 Bildungs- und Entwicklungsfelder: Körper, Sinne, Sprache, Denken, Gefühl- und Mitgefühl sowie Sinn, Werte und Religion.

Kinder ab zwei Jahren werden bei uns aufgenommen. Durch ein gut erarbeitetes Eingewöhnungskonzept fühlen sich die Kleinen schnell wohl.

Unser Kindergarten wurde von der Industrie- und Handelskammer zum "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Mit den Kindern gehen wir regelmäßig den Dingen durch Forschen und Experimentieren auf den Grund.

Das gemeinsame Vesper mit verschiedenen Tischgebeten gehört fest zum Tagesablauf.
Einmal wöchentlich findet ein hauswirtschaftlicher Tag statt, an dem gekocht, gebacken und gegessen wird.
Turneinheiten haben einen festen Bestandteil in unserem Wochenablauf.
Toben und Spielen im Freien gehört zu unserem täglichen Ritual.
An drei Tagen im Jahr erkunden wir den Wald.
Verschiedene Aktivitäten, z.B.: Besuche in und außerhalb des Kindergartens werden angeboten (Feuerwehr, Krankenhaus, Altersheim, Einzelhandel, Theater, Wanderungen, Ausflüge etc.).
Die Geburtstagsfeiern der Kinder werden nach jährlich wechselnden Themen gefeiert.
Auch Feste, die das Jahr begleiten, wie Fasnacht, Ostern, Muttertag, Sommerfest, Erntedank, St. Martin, Nikolaus und Weihnachten werden teils mit/ohne Eltern gefeiert, oder in Form eines Gottesdienstes.
Eine Kooperation mit der Grundschule Aistaig findet für die zukünftigen Schulanfänger statt.
Heilpädagogen werden zur Betreuung einzelner Kinder eingesetzt.
Ebenso stehen wir in Kontakt mit der Sprachheilschule zur Überprüfung der Sprachkompetenz.